Malvasia Rebsorte und Malvasia Weine in Abruzzo.

IGT Terre di Chieti, IGT Colline Pescaresi, IGT Colli Aprutini

 

Malvasia Trauben und Malvasia Wein aus den Abruzzen

Malvasia Trauben und Malvasia Wein aus den Abruzzen

In ganz Italien in verschiedenen Arten kultivierte Rebe, von den neutralsten bis zu den aromatischsten wie der Malvasia di Candia.

Große Trauben, gewöhnlich mit Flügeln versehen, mit Beeren mittlerer Größe in gelber Farbe und kastanienbrauner Punktierung, wenn die Trauben eine gute Lage hatten.

Organoleptische Eigenschaften des Weines

Aussehen strohgelb mit grünlichen Reflexen
Geruch harmonisch, elegant, blumig und nach gelbem Fruchtfleisch riechend
Geschmak elegant, mit etwas bitterer Note, typisch für die Malvasia Rebe

Dank seiner nicht aufdringlichen Charakteristiken ist der fertige Malvasia leicht trinkbar, bildet aber zusammen auch einen ausgezeichneten Bestandteil für jene Weinassemblagen, die – im Wein – die Eleganz und die Weichheit suchen.

 Die Alkoholgradationen liegen zwischen 12 und 13% vol.